Schwangerenvorsorge

Hand in Hand in unserer Kooperationspraxis mit unseren Gynäkologen, Frau Duchoslav und Herr Sochor, genießen Sie das „Rund-um-Sorglos-Paket“. Die Termine finden in der Hebammenpraxis, in den Räumlichkeiten der Frauenarztpraxis Isny, in der Wassertorstraße 16, oder bei Ihnen zuhause statt. Selbstverständlich betreue ich Sie auch mit einem anderen Gynäkologen.

Die Hebammenvorsorge umfasst die gleiche Leistung wie beim Arzt:

Überwachung der kindlichen Herztöne, Blutdruckkontrolle, Blut- und Urinuntersuchung, Abstriche, des Wachstums und der Lage des Ungeborenen sowie Untersuchungen durch die Scheide. Bei Befunden, die nicht als „krank“ einzustufen sind, Sie jedoch in Ihrer Lebensqualität beeinträchtigen wie z.B. Sodbrennen, Rückenschmerzen, wende ich u.a. Behandlungsformen aus der Naturheilkunde an und gebe Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand. Auch Tapen wird oft als Wohltat empfunden. 

Einzig die Ultraschalluntersuchung ist nur bei Ihrem Gynäkologen möglich. Die Schwangerenvorsorge im Wechsel zwischen Gynäkologe und Hebamme wird oft als optimal empfunden.

Ich nutze die Hebammenvorsorge, sowie die Termine bei Schwangerschaftsbeschwerden, Sie in dieser besonderen Zeit kennen zu lernen und ein Vertrauensverhältnis zu Ihnen aufzubauen.

Sollten sich in einer meiner Vorsorgen Auffälligkeiten ergeben, leite ich Sie umgehend zu Ihrem behandelnden Gynäkologen weiter.